Volumenmascara für perfekte Augen

Ein verführerischer Augenaufschlag, geheimnisvolle Smokey Eyes oder unschuldiger Rehblick – mit den Augen flirten ist kinderleicht. Und wenn dann noch die Geheimwaffe – Mascara für mehr Volumen – ins Spiel kommt, kann kaum einer Deinen traumhaften Klimperwimpern widerstehen.

Clevere Alleskönner

Leider ist nicht jede von uns von Natur aus mit dichten, langen und geschwungenen Wimpern ausgestattet. Kein Grund zu verzweifeln, denn eine spezielle Mascara für mehr Volumen zaubert aus kurzen Wimpern sexy Killer-Wimpern in XXL und garantiert magische Augenblicke. Die Wimpern-Booster besitzen spezielle Higtech-Inhaltsstoffe, die Deine Wimpern im Nu länger und voller erscheinen lassen.

Das Geheimnis ist je nach Produkt: Nylonfasern, Polymere oder Hyaluronsäure umhüllen die einzelnen Wimpern, verlängern sie optisch und lassen sie dichter und fülliger wirken. Sind Deine Wimpern dünn und kraftlos, ist eine spezielle Duo-Mascara perfekt. Sie bietet eine farblose Basis zum Grundieren und Füllen auf der einen Seite und eine farbige Volumen-Mascara auf der anderen Seite.

Auf das Bürstchen kommt es an

Ebenso wichtig wie Konsistenz der Volumen-Mascara, ist das Bürstchen. Für jede Wimpernform und -fülle gibt es die entsprechende Variante. Für dünne, kurze Wimpern eignet sich ein dickes Bürstchen aus Kunststoff am besten, lange Wimpern kommen mit einem schlanken Bürstchen groß raus. Und dann gibt es noch extravagante Bürstchen mit Spezialauftrag: Geschwungene Bürstchen verhelfen Deinen Wimpern zu elegantem Schwung, Kugelbürsten erleichtern es Dir, auch die kleinsten, dünnsten Wimpern in den Augenwinkeln perfekt zu tuschen.

Wimpern mit Star-Appeal

Mascaras für mehr Volumen sind mit glanzvollen Namen wie zum Beispiel „Wonder Volume“, „Hypnose Star“ oder „Lash Architect“ versehen und versprechen einen ultra-glamourösen Blick, gerne auch als Puppenaugen oder „Falsche Wimpern“-Effekt bezeichnet. Deine Wimpern erscheinen perfekt geschwungen und deutlich dichter.

Und das macht eine erstklassige Volumenmascara aus:

  • Perfekte Trennung der Wimpern
  • Kein Verkleben oder Krümeln
  • Langer Halt, ohne zu verwischen
  • Glamouröser Wimpernschwung
  • Satte und intensive Farben

Bei den Farben ist alles erlaubt, was gefällt und zum Styling passt. Der Klassiker aber ist und bleibt immer noch Schwarz – für waffenscheinpflichtige Mörderwimpern die Farbe schlechthin

Und welche Volumenmascara benutzt du?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *